DarlehenWirtschaft

Was beachten bei Krediten?

Was beachten bei Krediten

Ein Kredit kann bei einem Auto-, Wohnungs- oder Hauskauf helfen. Jeder volljährige, geschäftsfähige Staatsbürger mit einem regelmäßigen Einkommen und einem Wohnsitz in Deutschland kann bei einer Bank einen Kredit aufnehmen. Wichtig ist dafür auch eine positiver Schufa-Eintrag, der Auskunft über etwaige Privatinsolvenzen oder Zahlungsverzögerungen gibt.

Was kostet ein Kredit?

Aktuell befinden wir uns in einer Niedrigzinsphase. Banken verdienen mehr mit Krediten als Einlagen. Das bedeutet sie vergeben gerne Kredite und lassen mit sich reden, was den Zinssatz anbelangt. Bei den Zinsen ist es wichtig, den Effektivzinssatz zu beachten. Er setzt sich aus den Sollzinsen und den zusätzlichen Kosten für den Kredit zusammen.

Wieviel kann ich zurückzahlen?

Die Kreditrate sollte zum eigenen Lebensstil passen. Banken empfehlen immer eine möglichst niedrige Rückzahlungsrate, da sie den Kunden damit länger an sich binden und mehr Gebühren verlangen können. Bei der Rückzahlungsrate gibt es eine Faustregel. Wenn Sie von ihrem tatsächlichen Nettoeinkommen alle Fixkosten abziehen (Miete, Versicherungen, andere Kredite…), bleibt das verfügbare Einkommen. Davon nehmen sie nochmal die variablen Kosten für Essen und Kleidung weg. (Das sind bei einer Person meist 500, für jede weitere Person 300 Euro im Schnitt.) Was bleibt ist das frei verfügbare Einkommen. Eine maximale Kreditrate sollte nicht mehr als 70 Prozent des frei verfügbaren Einkommen übersteigen.

Online oder persönlich?

Onlinekredite bieten oft günstigere Zinssätze als ein Kredit, der in einer Filiale aufgenommen wird. Die Zeit, die sich die Bank durch die fehlende Beratung spart, macht sich am Produkt bemerkbar. Eine persönliche Betreuung ist aber trotzdem empfehlenswert. Manche Banken bieten ihren Service doppelt an – in der Filiale und online. So können Sie online einen günstigen Kredit aufnehmen und sich später in der Filiale dazu beraten lassen.

Zusätzliche Absicherung

Ein zusätzlicher oder neuer Kredit kann Ihr Leben einschränken. Um für Notfälle oder unerwartete Ereignisse abgesichert zu sein, empfiehlt sich bei jedem Kredit ein zusätzliches Sparbuch anzulegen. Wenn sie ungefähr zehn Prozent Ihres verfügbaren Einkommens sparen, können Sie Ihre Darlehen vielleicht früher zurückzahlen und sind für Notfälle abgesichert.