Unterhaltung & Kultur

Das ist die TV-Show ‘Take Me Out’

Das ist die TV-Show 'Take Me Out'

Wer die Sendung “Take Me Out” noch nicht angesehen hat, der verpasst was! Seit dem 15 September läuft die aktuelle Staffel, und es heißt flirten, flirten, flirten! Die TV-Show, die vom Comedian Ralf Schmitz mit Witz und einer gehörigen Portion Charme moderiert wird, zeigt wie attraktive Single Männer um die Gunst von 30 liebeshungrigen Damen buhlen.

In vier Runden zum Traumdate

Die TV-Show folgt immer dem gleichen Ablauf: Ein Mann darf in vier Flirt-Runden die attraktiven Single-Ladys bezirzen, die Ihren potenziellen Traummann genau unter die Lupe nehmen. Über drei Runden muss der Kandidat die Damen von sich und seinen Qualitäten überzeugen. Falls die Kandidatinnen nicht mehr interessiert sind, drücken sie einen Buzzer und scheiden somit als Dating-Partner aus. Doch bleiben am Schluss der dritten Runde mehr als zwei interessierte Frauen übrig, entscheidet der Herr selbst. Dann wählt er seine zwei Favoritinnen, stellt ihnen eine entscheidende Frage und wählt sein Traum-Date aus.

Moderator Ralf Schmitz hakt immer wieder amüsant bei den Damen nach, und dabei fließen oft auch Tränen – vor Lachen!

“Take Me Out” – vom Geheimtipp, der zum Hit wurde

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die TV-Show schon. Die international bekannte Sendung basiert auf dem australischen Vorläufer „Taken Out“. Auch hierzulande hat sich die rasante und äußerst amüsante Dating-Show als wahrer Hit erwiesen und ist auf dem Weg, Kultstatus zu erreichen.

Take Me Out” läuft samstags um 23:00 Uhr auf RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt’s “Take Me Out” auch im Live-Stream bei TV NOW zu sehen.

[Foto: rtl.de]