Lifestyle

5 tolle Geschenke zur Einschulung

5 tolle Geschenke zur Einschulung

Der erste Schultag ist für Kinder ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Wenn der Ernst des Lebens beginnt, dürfen Geschenke natürlich nicht fehlen. Anstelle von zu vielen Süßigkeiten können Sie Ihren Kindern mit folgenden Geschenken zur Einschulung Freude bereiten.

Idee 1: Bunte Radiergummis

Lernen bedeutet Fehler zu machen. Bunte Radiergummis helfen nicht nur beim Korrigieren, sie sind lustig anzusehen und können in der Pause als Spielfiguren herhalten. Das Radiergummiuniversum ist groß: Kleine Alltagsgegenstände, Früchte, Tiere oder die liebsten Superhelden Ihrer Kinder gibt es für wenig Geld im nächsten Papierfachhandel.

Idee 2: Ein schicker Federhalter

Möchten Sie Ihrem Kind etwas besonderes schenken, können Sie ruhig zu einem hübschen Federhalter greifen. Es muss auch kein Lernfüllhalter sein – Kinder im Schulalter mögen Dinge, die erwachsen aussehen. Ein kostbarer Füllhalter kann Ihr Kind die ganze Schulzeit begleiten. Je länger es damit schreibt, desto besser passt er sich der Hand an und desto angenehmer wird das Schreibgefühl.

Idee 3: Tagebuch mit Kalenderfunktion

Kinder sind von Kalendern und Tagebüchern fasziniert. Leere Notizbücher oder Kalender gibt es in allen möglichen Ausführungen in jeder Preis- und Geschmacksklasse. Hier können die kleinen Schulanfänger die wichtigsten Momente ihrer Einschulung in Zeichnungen festhalten oder später richtige Notizen hinein schreiben. Schließlich gehört ein ordentlicher Zeitplan zum Erwachsenwerden dazu.

Idee 4: Nervenkitzel mit einer Einwegkamera

Eine schlichte Einwegkamera aus dem Drogeriemarkt ist tausendmal spannender als Selfies auf dem Smartphone. Mit diesem trotzdem günstigem Geschenk hat ihr Kind nicht nur am Tag der Einschulung Spaß. Durch das Warten auf die Entwicklung der Fotos, können sie das Vergnügen ein wenig verlängern.

Idee 5: Keksformen als Buchstaben

Manche Kinder kennen das Alphabet bei der Einschulung bereits, andere müssen es erst in der Schule lernen. Buchstaben zum Ausstechen geben Ihrem Kind die Möglichkeit, spielerisch mit und ohne Druck Worte zu bilden und das in der Schule Gelernte ohne Druck zu wiederholen. Zu Weihnachten sollten ohnehin alle Kinder jeden Buchstaben zumindest einmal gesehen haben.