AnderesVersicherungen

Zahnzusatzversicherungen für jedes Alter

Zahnzusatzversicherungen

“Sie brauchen Zahnersatz!” Spätestens bei diesem Satz Ihres Zahnarztes erscheinen vor Ihrem inneren Auge unvorhergesehene Extrakosten, die gut und gerne in schwindelnde Höhen wachsen können. Zum Sparen ist es jetzt zu spät.

Eine Zahnzusatzversicherung mildert diesen Schock-Moment deutlich ab, denn sie übernimmt – gemeinsam mit der Krankenversicherung – einen Teil der Kosten.

Je nach Tarif schießt sie zu unterschiedlichen Behandlungen einen guten Teil der Rechnung zu. Das gilt für Zahnreinigungen oder Zahnfüllungen ebenso wie für Prothesen, Kronen oder Implantate.

Wenn Sie jetzt denken: “Ach, das hat ja noch Zeit!”, dann täuschen Sie sich. Zusatzversicherungen für die Zähne lohnen sich schon in jungen Jahren. Das gilt für teure Eingriffe der Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen ebenso wie für eine professionelle Zahnreinigung – die schließlich jedes Jahr einmal anfallen kann.

Außerdem übernimmt die Versicherung in manchen Fällen die Vollnarkose bei komplizierten und schmerzhaften Behandlungen, wie zum Beispiel Wurzelbehandlungen oder das Ziehen eines fest verankerten Weisheitszahns. In solchen Fällen greifen die Tarife der Zahnzusatzversicherung sogar dann, wenn seitens der Krankenkasse keine Vollnarkose vorgesehen ist.

Ein Rundum-Sorglos-Paket, das Sie sich gönnen sollten!